Wie Sie Ihre Zahnarztangst ganz einfach und dauerhaft in den Griff bekommen


Etwa 12 Prozent der Erwachsenen leiden unter einer Zahnarztphobie. Für diese Menschen ist der Ganz zum Zahnarzt immer wieder eine große Herausforderung. Häufig erstreckt sich eine Zahnarztphobie über Jahre hinweg und beginnt oft in Kindestagen. Oft sind es Schlüsselerlebnisse, die dazu führen, dass sich diese Angst aufbaut und über die Jahre immer stärker wird...

Wie Sie unangenehmen Mundgeruch erkennen und ganz einfach behandeln können


Frauen und Männer leiden gleichermaßen häufig an unangenehmen Mundgeruch. Meist merken es die Betroffenen gar nicht, weil sie es selber nicht riechen. Freunde und Bekannte sagen es oft nicht, weil sie keine peinlichen Situationen hervorrufen wollen. Oft denken Betroffene, dass Mundgeruch von Säuren im Magen kommt. Aber das ist ein Irrglaube, denn die tatsächliche Ursache liegt meistens im Mund- und Rachenraum...

Experten-Interview mit Sylvia Fresmann: Warum eine Prophylaxe so wichtig ist


Sylvia Fresmann ist Geschäftsführerin von parostatus.de, einem innovativen Qualitätskonzept für moderne Prophylaxe. Sie weiß genau, worauf es ankommt und welche Fehler immer wieder gemacht werden.

Frau Fresmann erzählt von einem Fall, bei dem die Patientin Petra den Zahnarzt gewechselt hat und nun zum ersten Mal in die neue Praxis kam. Bisher hatte ihr Zahnarzt immer gesagt, dass alles in Ordnung sei. Ab und an hatte sie eine leichte Entzündung des Zahnfleisches, mehr aber auch nicht. So dachte sie...

Tipps für Eltern: Wie Kinder von klein auf gerne zum Zahnarzt gehen


Für viele Eltern ist es eine große Herausforderung, wie sie ihren Kindern möglichst früh beibringen, dass der Zahnarzt nichts Schlimmes ist. Gerade dann, wenn Eltern schon selbst negative Erfahrungen mit Zahnärzten gemacht haben. Dabei ist es gerade für Kinder wichtig, dass sie schon von klein auf regelmäßig zum Zahnarzt gehen. Sie lernen damit schon früh die Routine und führen es im Erwachsenenalter genau so fort...

6 erstaunliche Fakten über Ihre Zähne, von denen Sie garantiert noch nichts wussten


Es ist tatsächlich so, dass Zahnhygiene schon im Mutterleib beginnt. Abhängig von der Ernährung einer schwangeren Frau, kann es vorkommen, dass das Kind schon fehlerhafte Milchzähne bildet. Und zwar genau dann, wenn am Anfang des zweiten Schwangerschaftsdrittels zu wenig Kalzium, Vitamin D und A oder Eiweiß zugeführt wird. Aber auch die Entwicklung von Kiefer und Gaumen wird maßgeblich durch die Ernährung der Mutter während der Schwangerschaft geprägt...


Praxis Schöttelndreier und Team
Praxis - Prophylaxezentrum - Labor
Graf-von-Stauffenberg-Str. 9
33615 Bielefeld

Praxis Bad Wünnenberg

Vereinbaren Sie einen Termin:
Telefon: 0521 10 11 00
E-Mail: u9LV3dT7wdrT1drJwc+W2dLe197d3tffld-e@nospam

Unsere Sprechzeiten:
Montag: 08:00 - 18:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 20:00 Uhr 
Mittwoch: 08:00 - 16:00 Uhr 
Donnerstag: 09:00 - 20:00 Uhr 
Freitag: 08:00 - 15:00 Uhr 

(Und nach Vereinbarung)

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: Klicken Sie hier!

© 2018 Praxis Schöttelndreier und Team | Anfahrt | Impressum


empty